Hier geht es zur Anmeldung oder Neuregistrierung.

Die Warriors gewinnen und bescheren den Pistons die dritte Niederlage in Folge

Am 6. Januar, während der regulären NBA-Saison, besiegten die Warriors die Pistons knapp mit 113-109, und die Pistons mussten eine weitere Niederlagenserie von drei Spielen hinnehmen. Warriors (17-18): Curry hatte 26 Punkte, 6 Rebounds und 4 Assists, Klay Thompson hatte 19 Punkte, 3 Rebounds und 4 Assists, Saric hatte 17 Punkte und 3 Rebounds, Deutschland Basketball Trikot Herren Kuminga hatte 11 Punkte und 6 Rebounds, Davis hatte 11 Punkte und 9 Rebounds. Bodemski hatte 11 Punkte, 5 Rebounds und 5 Assists, Paul hatte 8 Punkte, 6 Rebounds und 4 Assists.

Pistons (3-32): Cunningham hatte 30 Punkte, 5 Rebounds und 3 Assists, Knox hatte 18 Punkte und 3 Assists, Duren hatte 13 Punkte und 12 Rebounds, Burks hatte 13 Punkte und 4 Rebounds und Bogdanovic hatte 12 Punkte und 5 Rebounds . 3 Assists, Ivey 12 Punkte,Golden State Warriors NBA Trikot 4 Rebounds und 3 Assists. In der ersten Hälfte des Spiels herrschte zwischen den beiden Mannschaften ein Unentschieden, und die Warriors führten die Pistons zu Beginn der zweiten Hälfte mit 4 Punkten Vorsprung an. Auch in der zweiten Halbzeit blieb die Spannung bis zum entscheidenden Moment bestehen. Im letzten Moment wachte Curry rechtzeitig auf und punktete nacheinander, um den Sieg zu besiegeln. Am Ende besiegten die Warriors die Pistons knapp mit 113-109.