Hier geht es zur Anmeldung oder Neuregistrierung.

Die Warriors besiegten die Hornets zum dritten Mal in Folge

Am 24. Februar, in der regulären NBA-Saison, besiegten die Warriors die Hornets mit 97:84. Die Warriors gewannen drei Spiele in Folge und die Siegesserie der Hornets über vier Spiele endete. Warriors (29-26): Curry 15 Punkte, 2 Rebounds und 5 Assists, Wiggins 14 Punkte und 3 Assists, Podemski 13 Punkte, 6 Rebounds und 6 Assists, Klay Thompson 13 Punkte, Payton 12 Punkte, Kuming Hinzugefügt 6 Punkte, 7 Rebounds , 6 Assists, 2 Steals und 3 Blocks, Chasing Dream hatte 5 Punkte, 13 Rebounds, 3 Assists und 2 Blocks, Hornets (14-42): Bridges hatte 19 Punkte, 11 Rebounds und 3 Assists, Basketball Trikots NBA Miller hatte 11 Punkte, 3 Rebounds , 5 Assists und 4 Blocks. Steals, Richards 11 Punkte und 13 Rebounds, Mann 10 Punkte und 4 Rebounds, Grant Williams 10 Punkte und 3 Rebounds, Misic 10 Punkte, 2 Rebounds und 3 Assists

In der ersten Spielhälfte fühlten sich die Hornets schlecht und holten in den beiden Vierteln nur 29 Punkte. Der Offensivstatus der Warriors war ebenfalls durchschnittlich, dennoch führten sie zu Beginn der zweiten Halbzeit mit 14 Punkten Vorsprung. Im dritten Viertel bauten die Warriors den Punkteunterschied weiter auf über 20 Punkte aus Golden State Warriors NBA Trikot. Im letzten Viertel behielten die Warriors ihren Vorsprung und gewannen das Spiel. Die beiden Mannschaften gerieten noch vor Spielende aneinander, was jedoch keinen Einfluss auf die Situation hatte. Am Ende besiegten die Warriors die Hornets mit 97-84.